Persönliches

Hallo, schön dass du da bist! Was mich bewegt diese Arbeit zu tun erzähle ich dir hier:

 

Schon als Kind wusste ich, es gibt sie, diese anderen Welten. Das, was ich mit meinen normalen Augen sehen konnte, war mir zu wenig für die Realität. Ich begeisterte mich früh für alle Geschichten in denen es um andere Wesen oder Welten, Engel, Zeitsprünge und ähnliches ging. Was ist der Mensch? Woher kommen wir und wohin gehen wir? Darüber habe ich mir in der Pubertät oft den Kopf zerbrochen....und schon geahnt, dass ich über den Verstand die Antwort nicht finden werde. Selbsterkenntnis wurde mein Schlüssel, um die Welt zu verstehen. So setzte ich mich viel mit psychologischem Wissen und therapeutischen Methoden auseinander, entdeckte darüber meine dunkeln und lichtvollen Seiten und verinnerlichte, was es braucht um heil zu werden. In mir entstand das Bedürfnis nach Meditation, der ich regelmäßig alleine nachging, um einzutauchen in Stille und zu entspannen. Auf diese Weise kam ich in Verbindung zu meiner geistigen Führung, meinen Engeln und lernte mit ihnen zu kommunizieren. Verlusterfahrungen führten dazu, dass ich für die geistige Welt noch offener wurde und mühelos auch in Kontakt zur spirituellen Führung meines Gegenübers oder aufgestiegenen Meistern und Erzengeln ging. Zu Beginn fehlte mir etwas die Bodenhaftung, so dass ich meine Erfahrungen im Rahmen mehrerer Ausbildungen im Bereich Spiritualität ordnete und so lernte meine Fähigkeiten zu kanalisieren. Die Verbindung mit der geistigen Welt führt mich immer wieder in neue Erfahrungen, macht mein Leben bunter, leichter, getragener. Anderen Menschen diese Verbindung aufzuzeigen und bewusst die Verbindung zu ihrer Seele zu spüren, sehe ich als meine Berufung. Dazu gehört in meinen Augen sich auf das wirklich wichtige im eigenen Leben zu besinnen und zu verstehen und zu fühlen, warum bin ich hier auf dieser Erde.

 

 

Meine vielfältigen Ausbildungen bilden das Fundament meiner Arbeit und unterstützen mich ein ruhiger, klarer Kanal zu sein.

Seit 2003 bin ich in eigener psychologischer Praxis mit Einzelklienten tätig. Vorwiegend begleite ich Menschen in spirituellen Krisen, zur Persönlichkeitsentwicklung, bei Trauer und Verlust, Depressionen, nach Traumata oder um die Zusammenhänge zwischen Körper und Seele neu zu verstehen. Wesentlicher Aspekt meiner Behandlungen ist es, Stärken zu betonen, so dass das eigene, volle Potenzial  sich entfaltet. Mein therapeutischer Ansatz ist geprägt von Methodenvielfalt, um auf die Besonderheiten und spezifischen Bedürfnisse jedes Klienten einzugehen sowie von der Annahme, dass Menschen über eine Fülle von Fähigkeiten verfügen Konflikte zu bewältigen. In meine Arbeit fließen immer mehr sprituelle Aspekte ein: bewusster Kontakt mit der eigenen Seele, Perspektivenwechsel in größere Zusammenhänge, Verbindung zur spirituellen Führung oder Engeln, erkennen der eigenen Schöpferkraft und Göttlichkeit.

 

Gepa Göschel

Diplom-Psychologin, Physiotherapeutin

 

Ausbildungen                                                                                                                                              

  • zweijährige mediale Ausbildung bei Furu Neyzi
  • Kurse am Arthur Findlay College, Stansted, England
  • Auraarbeit und Entwicklung des dritten Auges, B. Altmann
  • fünfjährige Ausbildung in tiefenpsychologisch fundierter Körperpsychotherapie (Biodynamik) nach Gerda Boyesen
  • einjährige Ausbildung in Hypnotherapie nach Erickson danach zahlreiche Fortbildungen für spezielle Bereiche (Psychosomatik, Schmerz, Psychosen, Depressionen, Ängste, Trauer, sexueller Mißbrauch u.a)
  • dreijährige Ausbildung in visionärer Craniosacral Therapie bei Hugh Milne
  • Fachberaterin für Psychotraumatologie, zertifiziert durch die Deutschsprachige Gesellschaft für Psychotraumatologie
  • Ego State Therapie Fortbildung, Kai Fritzsche
  • Diplomarbeit an der Universität Hamburg über Craniosacral Therapie
  • Fortbildung in verschiedenen Meditationsrichtungen

Mitglied im Bund Deutscher Psychologen e.V. und im Berufsverband der Gesellschaft für biodynamische Psychologie e.V.