Über Intuition und wie sie dein Leben verändert

Zunächst möchte ich dir Intuition beschreiben: eine plötzliche Eingebung,

ein Gedankenblitz, ein inneres Wissen, eine tiefempfundene Klarheit

oder Gewissheit. Meist tritt die Intuition wie aus dem Nichts auf,

plötzlich, dafür aber glaskar. Ein Beispiel: du überlegst lange

welches Geschenk du einer nahestehenden Person machen sollst,

plötzlich fällt es dir ein und du weißt genau, ja das mache ich,

alle Zweifel und Überlegungen sind verschwunden. Intuition

wird auch als die Fähigkeit beschrieben Einsichten in Sachverhalte,

Gesetzmäßigkeiten schnell zu erkennen ohne den Verstand dafür

tiefer einzubeziehen. Das heißt man ist in der Lage eine schnelle

Schlußfolgerung zu ziehen, „aus dem Bauch heraus“. Dieses

Phänomen zeigt sich zum Beispiel bei mathematischen Gleichungen,

wenn jemand hier begabt ist. Oder beim Erkennen von Zusammenhängen

bei komplexen Inhalten, die vorher noch niemand wahrgenommen hat. So

würdest du zum Beispiel für eine komplexe Arbeitsaufgabe, über die

du schon länger nachgedacht hast, eines morgens plötzlich die

Antwort wissen, ohne diese mit Verstand geprüft zu haben. Intuition

ist auch die Begabung auf Anhieb eine sichere Entscheidung zu

treffen, ohne die zugrundeliegenden Zusammenhänge genau zu erfassen, zum Beispiel wissen Unternehmer häufig intuitiv, ob sie in ein  Projekt investieren oder nicht, ohne es vorher zu prüfen. Oder du weißt genau, jetzt schicke ich eine Initiativbewerbung an diese Firma los. Intuition ist also die Verbindung zu deiner inneren Weisheit, deinem inneren Wissen, du bist wie verbunden mit einem wissenden Feld, das dir klar Antworten vermittelt.

Und das Gute: jeder trägt diese Fähigkeit in sich. Vielleicht ist die Intuition unterschiedlich stark ausgeprägt, aber du kannst sie trainieren, wie einen Muskel.

Wenn du deine Intuition förderst, verändert sich dein Leben auf angenehme Weise, denn du hörst mehr auf deine innere Stimme und vertraust dir selbst und dem Leben stärker. Du hast vermutlich mehr Zeit und mehr Energie, weil Dinge, die du suchst und brauchst, sich einfach ergeben. So findest du vielleicht ein Buch, das du lange gesucht hast, wenn dich deine Intution in einen bestimmten Buchlanden geführt hat. Intuitive Menschen haben häufig einen guten Zugang zu ihrer Kreativität, dir kommen wie von selbst Ideen, die du umsetzt. Denn du hast die Fähigkeit deinen Verstand auch mal auszublenden. Du hast Zugang zu einer anderen Ebene des Seins, zu den Dingen, die man nicht unmittelbar sieht, aber spürt. Gerade diese Ebene interessiert mich besonders, denn darüber bekommen wir auch Kontakt zur geistigen Welt, die uns so Botschaften vermitteln kann.

 

Da das Thema mich so fasziniert biete ich dazu einen GRATIS Minikurs an,

melde dich an https://www.t1p.de/land-intuition