Wer ist unterwegs in der geistigen Welt?

Also, ganz ehrlich, genau kann ich Dir das nicht sagen, denn die geistigeWelt ist für uns Menschen schwer zu verstehen, es gibt dort keinen Raum, keine Zeit, kein menschliches Denken...kannst Du Dir das vorstellen?

 

Also,wenn wir ehrlich sind stossen wir da an unsere Grenzen, vermutlich ist die geistige Welt unendlich....

Trotzdem gibt es dort unterschiedliche Wesen, die wir wahrnehmen können.

Natürlich befinden sich dort die Verstorbenen, alle, die wir kennen und die schon "auf die andere Seite" gegangen sind.

Während der Channelings, die ich gebe, ist es für mich immer ausgesprochen spannend die verschiedenen Energien, der geistigen Führer meiner Klienten wahrzunehmen. Das ist jedes mal anders. Alle Menschen werden von spirituellen Führern und Schutzengeln begleitet,manche sprechen von einem „geistigen Team“.

 

Engel sind Wesen, die noch nie auf der Erde inkarniert waren. Sie tauchen in vielen Religionen als Boten Gottes auf und sind uns Menschen als „gute, hilfreiche, liebevolle Geister“ bekannt. Das weltliche Leid und die Vor- und Nachteile des Körpers haben Engel nie kennengelernt, sie sind niemals auf der Erde inkarniert gewesen, d.h. sie befinden sich in einer geistigen, mentalen Welt, nahe bei Gott, dem All-eins. Folglich befinden sie sich auf einer anderen Schwingungsebene als wir und sind mehr Diener Gottes als Diener der Menschen. Die wichtigsten Diener Gottes sind die Erzengel, die für verschiedene Bereiche zuständig sind, Heilung, Musik, Kunst, Schutz, lösen alter Bindungen etc, eher globale Aufgaben.

 

spirituelle Führer: Anders als die Engel sind die geistigen Führer schon mal inkarniert gewesen, haben also Erdenerfahrungen, häufig mehrere. Dadurch vermögen sie uns sehr gut verstehen, sie verstehen genau, wie schwer es ist bestimmte Erdenerfahrungen zu machen,Vertrauen zu haben in Dinge, die man nicht unmittelbar sieht. Die Begegnung mit ihnen ist für uns deshalb sehr wertvoll, sie wissen genau, was in uns vorgeht und können uns deshalb sehr gut unterstützen auf unserem Weg der persönlichen und seelischen Entwicklung. Sie wissen um alle Probleme, Ängste in uns. Bereits vor der Geburt wird die Verbindung zwischen uns und dem Geistführer beschlossen.

 

Daneben gibt es noch eine weitere Gruppe:

aufgestiegene Meister: das sind geistige Wesen, die meistens viele irdische Inkarnationen erlebt haben und ihre persönliche Meisterschaft erreicht haben. Sie haben ihren Inkarnationszyklus auf dem Planeten Erde abgeschlossen. Aufgrund ihrer zahlreichen Erdenerfahrungen vermögen sie die Menschen auf ihrer Erdenreise und ihren Lernprozessen auf der Erde sehr gut zuunterstützen. Bekannte aufgestiegene Meister sind Jeshua oder Christus, Maria und Maria Magdalena. Viele kennen sie als Personen aus der Bibel. Auch St. Germain ist ein bekannter aufgestiegener Meister. Die Energie der Meister ist sehr stark, kraftvoll, liebevollund lichtvoll. Die aufgestiegenen Meister helfen den Menschen gerne,unterrichten sie manchmal, stehen ihnen zur Seite, begleiten und helfen bei der persönlichen Entwicklung der Erkenntnis unseres wahren Seins.

 

So viel an Informationen für heute, ich bin sicher, es gibt noch mehr Wesen. Die Unterschiede merke ich oder fühle ich energetisch, ein aufgestiegener Meister hat eine andere Präsenz als ein Engel.